Systemhaus: Solarthermie anschlaulich erklärt

Hund

Über den Tagesverlauf liefert ein thermischer Sonnenkollektor der Solaranlage unterschiedliche Mengen an erwärmtem Wasser. Gerade morgens beim Aufstehen wird warmes Wasser im Bad benötigt, die Sonneneinstrahlung reicht jedoch noch nicht aus, um genügend Wärme bereitzustellen. Deshalb ist ein Speicher bei der Verwendung einer Solarthermieanlage sinnvoll, der über genügend Fassungsvermögen verfügt.

In der folgenden Animation können Sie genauer nachverfolgen, wie die Wärmegewinnung mittels thermischer Solaranlage über den Tagesablauf funktioniert. Die einzelnen Komponenten müssen aufeinander abgestimmt werden, um den größtmöglichen Nutzen für Sie zu gewinnen. Zu den Einzelkomponenten wie Kollektor, Solarstation, Pufferspeicher und die angeschlossene Pelletsheizung liefert die Animation weitere Informationen.